Dieses Thema ist für viele Menschen sehr wichtig da es heutzutage immer öfter dazu führt das wir durch zu trockene Zimmerluft Probleme beim Sehen herbeiführen. Die schützende Funktion der Tränenflüssigkeit ist sehr wichtig um unsere Augen-Hornhaut zu pflegen und zu entspannen. Haben wir nun lange Zeit sehr Trockene Augen erzeugt diese eine sehr verspannte Hornhaut und dies hindert unsere Augen bei der Verformung was uns dann nicht mehr scharf sehen lässt.

Um diesen Sehproblem entgegen zu wirken sollten wir nun darauf achten das die Luftfeuchtigkeit in unserer Umgebung Wohnzimmer, Schlafzimmer, Büro mindestens ein Wert von 40% hat worauf wir mit Verdampfer und Luftbefeuchter Einfluss haben können und uns somit ein Gesundes Klima erzeugen.

Weitere Tipps gegen Trockene Augen

Wichtig ist natürlich die Versorgung des Körpers tagsüber mit Flüssigkeit im besten Fall 2-3Liter Wasser oder Obst & Gemüse Säfte um den Körper bestmöglich zu versorgen.

Omega 3 Fettsäuren sind uns da sehr gesonnen und unterstützen uns bei diesem Vorhaben erheblich.

Zugluft ist mit das wenigste was unsere Augen brauchen Autofahrten mit offenem Fenster, Klimaanlagen sollten wir meiden. Gebläse, Ventilatoren sollten uns nicht ins Gesicht pusten und beim Fahrradfahren oder sonstige Aktivitäten sollten wir unsere Augen mit einer Sportbrille Schützen.

Bei häufiger Benutzung von PC/TV Bildschirme sollten wir unsere Augen schützen in dem wir mehrfach blinzeln um unsere Augen immer ausreichend zu befeuchten und auch dem Starrblick zu entgehen.

Kontaktlinsen sollten wir nur dann tragen, wenn wir diese brauchen da das tragen der Kontaktlinsen unsere Augen davon abhalten die Feuchtigkeit aus der Tränenflüssigkeit über die Hornhaut aufzunehmen.

Beim Grillen oder verbrennen von Gartenlaub sollten wir darauf achten, dass wir den Rauch und die Flugasche nicht in die Augen bekommen da Rauch ein sehr Aggressiver feint unser Augengesundheit ist.

Wir sollten unsere Augen nun immer gut mit Feuchtigkeit versorgen um unsere Augengesundheit stehts und ständig aufrecht zu halten und somit lange Zeit klar & deutlich zu sehen.