In dem ersten abschnitt werde ich Ihnen aufzeigen, wie es sich bemerkbar macht das Ihre Augen einen Nährstoffmangel aufzeigen.

Die Gesunde Sehkraft ist für viele Menschen damit verbunden, dass Sie beim Augen öffnen etwas zu sehen haben, also heißt es dann ich habe Gesunde Augen.
Tragen Sie jedoch eine Brille dann können Sie zu 99% davon ausgehen, dass ein Nährstoffmangel und Bewegungsmangel damit in Verbindung stehen.

In der heutigen Zeit ist die Brille jedoch diese „Medizin“ die wir für unser Sehproblem aufgesetzt bekommen, es gibt heutzutage wirklich nur noch sehr wenige Kompetente Augenärzte, die mit einer Nährstoffanalyse beginnen bevor Sie uns eine Brille aufsetzen.

Bitte! Dies ist kein Angriff: Und von den Optikern mal ganz abgesehen, diese Menschen sind oft selbst so unterversorgt da hilft dann halt auch nur noch die Brille.

Da diese Menschen vehement dagegen sprechen, das uns dieses Sehproblem durch Nährstoffmangel entsteht.

Zurück zum Thema:
Dazu mal 9 Fragen an Sie, und denken Sie bitte etwas drüber nach, bevor Sie sich denken ne ne…

Ich bin sehr gut ernährt und es ist schon richtig das ich eine Brille tragen muss.

1. Ist es Ihnen unangenehm, wenn Sie ohne Sonnenbrille in der Sonne stehen? Und damit meine ich nicht das direkte Reinschauen in die Sonne!

2. Haben Sie in der Dämmerung/Nacht oft ein Brennen in den Augen?

3. Zucken Ihre Augenlieder des Öfteren, wenn Sie sich auf einen Punkt fixieren?

4. Stoßen Ihre Augen oft so schleimiges sekrete aus (im Trockenen zustand Bernstein färbend)?

5. Haben Sie in der Dämmerung / Nacht Probleme mit dem Licht aus dem Gegenverkehr?

6. Reiben Sie sich oft die Augen da das Gefühl aufkommt es wäre Sand in den Augen?

7. Haben Sie des Öfteren Kopfschmerzen, wenn Sie die Brille Tragen?

8. Haben Sie schlechte Laune, wenn Sie die Brille nicht tragen?

9. Ziehen sich Ihre Augenlieder bei kälte zusammen wenn Sie an kälteren Tagen ohne Brille ein Spaziergang machen?

Diese 9 Punkte sind nur ein kleiner Auszug von den Anzeichen einer Mangelernährung und es ist sehr, sehr schade, dass es da scheinbar nur ein Lösungsweg für zu geben scheint bei diesen Brillenbefürwortern.

Hier ist Ihre Neue Brille macht 169€ kommen sie vorbei bei den nächsten Anzeichen!!!

Ich bin der Meinung, wir müssen damit beginnen diese anwendungsform der Brille wieder auszuweichen.

Im Idealfall so gut, dass wir diese 8 Punkte nicht erst aufkommen lassen da wir nur noch selten einen Wirklich Guten Arzt vor uns haben werden der uns das wirkliche Problem aufzeigt.

Vorsicht!!! Es gibt Augenärzte die Arbeiten auf Provision mit dem Optiker zusammen!!!

Soll heißen!!! Der Augenarzt bekommt eine Empfehlung‘s Provision vom Optiker!!!

Damit sollte der wahre Grund bekannt geworden sein, warum es heutzutage dazu gekommen ist das man die Brille schneller auf die Nase gesetzt bekommt als man bis 3 zählen kann.

Dazu mal eben eine Statistik der Brillenträger der letzten 12 Jahre (Stand 2020)

Ja man könnte nun Sagen es liegt an der Technischen Industrie wie Handy, Smartphone, Laptops und all diesen Display Schmökiss den die Welt so produziert.

Doch lassen Sie sich mal eine Sache durch den Kopf gehen…

Was bringt den Arzt wohl um sein Brot: Ihre Gesundheit und Ihr tot!

Allein in den letzten 12 Jahren ist der Umsatz für Brillen um 17% gestiegen und es wird leider nicht mehr dazu kommen das es von selbst (aus Sicht der Ärzte) wieder in die andere Richtung gehen wird.

Der Mensch muss beginnen Sich wieder selbst um seine Gesundheit zu kümmern, wenn er ein Gesundes Klares Leben führen möchte.

1. Die Nährstoffzufuhr aus Lebensmittel / Nahrungsergänzungsmittel

2. Die Flüssigkeitsversorgung (Mineralwasser / Quellwasser STILL / Tee)

3. Vitamin C zufuhr aus Bio Zitronen / Acerola Kirsche

4. Lichteinheiten aus NATÜRLICHEM LICHT / SONNE

5. Brillen Verzicht / sehr zu empfehlen bei Getönten Brillen

6. Augenbewegung / Nutzen Sie den Bereich im vollen Zügen

Des Weiteren folgt nun eine Liste von Nahrungsergänzungsmitteln, die Ihre Augengesundheit fördern und bei noch einer nicht Betroffenheit davor schützen kann, um es nicht dazu kommen zu lassen eine Brille auf die Nase gesetzt zu bekommen.

Omega 3, OPC, L-Arginin, Zeaxanthin, Vitamin A, B6, B12, C, M2, MK7, Beta-Carotin, Astaxanthin, Lutein, DHA, AMD, Selen, Zink und zu GUTER LETZT das wohl wichtigste Mineral WASSER
Hier mal die besten Bezugsquellen für diese aufgeführten Inhaltsstoffe in reinster form:

Omega3:

OPC:

L-Arginin:

Zeaxanthin:

Astaxanthin:

Lutein:

DHA:

Selen:

Zink:

Vitamin B6:

Vitamin B12:

Vitamin A:

Vitamin C:

Vitamin MK7 / K2:

Beta-Carotin:

Es ist nun wirklich an der Zeit das der Mensch dieses Gestell zur Seite legt und sich dessen bewusst wird, das uns die Ärzte nur noch als Kapital betrachten, um nicht zu sagen ausnutzen!

Denken Sie doch bitte mal weiter und kümmern Sie sich nun endlich um Ihre Gesundheit, denn es wird unter Umständen dazu führen, dass Sie auf diese Brille verzichten können, wenn der Körper RICHTIG versorgt ist.

Vielen Dank für Ihre Zeit, ich wünsche Ihnen das Sie sich bezahlt macht.

Mein Name ist Andre Pfützner

Auf Ihre Gesundheit

www.augen-trainieren.com