Häufig gestellte Fragen zum Augentraining

WIE FUNKTIONIERT AUGENTRAINING?

Das Augentraining befasst sich mit verschiedene Aspekte der Augengesundheit. Dazu zählen u.a. das herausfinde der Ursache der Sehschwäche z.B. durch falsche Sehgewohnheiten, Gesunde Ernährung für die Augen und Augenübungen um die Augenmuskeln zu verbessern. Durch dieses Zusammenspiel kann sich unsere Sehkraft verbessern.

WANN ZEIGT SICH DIE ERST VERBESSERUNG DER SEHKRAFT?

Meistens merkt man eine (subjektive) Verbesserung bereits nach der ersten Übung. Spätestens nach ein paar Tagen/Wochen sollten deutliche Verbesserungen spürbar sein. Falls nicht, solltest du unbedingt andere Übungen ausprobieren, da Fortschritte nicht lange auf sich warten lassen.

FUNKTIONIERT AUGENTRAINING WIRKLICH?

Ja. Ich selbst war Kurzsichtig mit über 2 Dioptrien. Durch das Augentraining konnte ich meine Sehkraft nicht nur verbessern, ich habe sogar wieder 100% natürliche Sehkraft erreicht. Viele unserer Mitglieder berichten uns ebenfalls von positiven Veränderungen

KANN ICH MIT BRILLE/KONTAKTLINSE TRAINIEREN?

Nein! Im Idealfall trägst du gar keine Brille mehr, wenn du mit dem Augentraining beginnst. Nur ohne die Brille können wir dauerhafte Verbesserungen der natürlichen Sehkraft erzielen.

WIE OFT MUSS MAN DAS AUGENTRAINING MACHEN?

Um möglichst schnelle Fortschritte zu erzielen, empfehlen wir dir regelmäßig die Augen zu trainieren. Pro Tag kannst du deine Augen bis zu drei Übungen á 5 – 15 Minuten trainieren. Zwischen den Übungen sollten mehrere Stunden Pause liegen. Solltest du mal einen oder mehrere Tage nicht trainiert haben, ist das nicht weiter schlimm. Dennoch solltest du mindestens 4x in der Woche Augentraining machen, um dauerhafte Verbesseungen zu verzeichnen.

AB WANN VERBESSERT SICH MEINE SEHKRAFT?

Theoretisch kannst du mit nur wenigen Übungen schon dauerhafte Verbesserungen erzielen. Wichtig ist jedoch auch zu erkennen, woher das Sehproblem stammt. Ist die Ursache identifiziert, ist die Verbesserung meist sehr schnell spürbar. Ansonsten trainiert das Augentraining auch das Bewusstsein für unsere Augengesundheit. Daher „trainiert“ man automatisch im Alltag seine Augen und erhält somit dauerhaft die natürliche Flexibilität und Sehkraft der Auges.

VERSCHLECHTERT DIE BRILLE MEINE AUGEN?

Die meisten Brillen sind leider zu scharf eingestellt, dadurch nimmt die Brille uns das Sehen „ab“. Jedoch kann eine Brille in Verbindung mit dem Augentraining und mit der richtigen Strategie sehr sinnvoll sein. Vor allem bei höherer Sehschwäche, wenn man nicht sofort auf die Brille im Alltag verzichten kann.

HILFT AUGENTRAINING AUCH BEI AUGENERKRANKUNGEN?

Wenn du eine Augenerkrankung hast durch äußere Einwirkungen oder leidest an Grünen/Grauen Star, kannst du leider nicht deine Sehkraft wiederherstellen. Jedoch hast du die Möglichkeit mit Augentraining deine restliche Sehkraft zu stärken, um das maximum aus deiner verbliebenen Sehkraft herauszuholen.

WAS PASSIERT NACH DEM KAUF?

Du erhälst sofort deine Zugangsdaten per E-Mail zugesendet und hast Zugriff auf den Mitgleiderbereich. Dann kannst du mit dem Augentraining beginnen!

WIE LANGE HABE ICH ZUGRIFF AUF DEN MITGLIEDERBEREICH?

Du hast für immer Zugriff auf die neusten und exklusivsten Trainingsinhalte! Das ganze 24/7 in 365 Tage im Jahr.Du erhälst sofort deine Zugangsdaten per E-Mail zugesendet und hast Zugriff auf den Mitgleiderbereich. Dann kannst du mit dem Augentraining beginnen!